Darstellende Geometrie 2

Lehrveranstaltung Darstellende Geometrie II im SS 2021 – Teil 2 des Moduls: Wahrnehmen und Darstellen I - Vorlesung und Übung – Fachgebiet Darstellende Geometrie und Perspektive, Akad. Direktorin Cornelie Leopold
Konstruktion einer Perspektive zum Architekturprojekt 1 von Antonia Zehfuß im SS 2020
Konstruktion einer Perspektive zum Architekturprojekt 1 von Antonia Zehfuß im SS 2020

Anschauliche Architekturdarstellungen mittels Perspektiven stehen im Fokus der Lehrveranstaltung als Pflichtmodul für die Architektur-Studierenden als Teil 2 im Modul Wahrnehmen und Darstellen I sowie als Wahlmodul für Studierende des Bauingenieurwesens.

Zu Beginn wird die Parallelprojektion als Methode zum Zeichnen Normaler Axonometrien, bei denen die Projektionsrichtung senkrecht zur Bildebene steht, erweitert und der Zentralprojektion als Methode zum Zeichnen von Perspektiven in Nachbildung unseres Sehens gegenübergestellt.

Geometrische Grundbegriffe und Zeichenmethoden bilden die Basis für die Anwendung der Perspektive zur architektonischen Darstellung.

In wöchentlicher Vorlesung und Übung, auch mit Gruppenbetreuung durch die Tutoren und Tutorinnen online, werden folgende Themen erarbeitet:

Normale Axonometrie · Einführung in die Zentralprojektion · Rolle der Architekturperspektive · Durchstoß- und Spurpunkt-Fluchtpunktmethode · Zentralprojektion ebener Figuren · Kollineation · Wahl der Parameter einer Perspektive · Teilen und Messen · Perspektives Bild eines Kreises · Darstellungen in Perspektive · Licht und Schatten · Schatten bei natürlicher und künstlicher Beleuchtung · Schattendarstellung · Spiegelung · Fotorekonstruktion und -montage.

Anhand von Architekturbeispielen werden die erlernten geometrischen Grundlagen und Methoden in Konstruktions- und Präsentationszeichnungen umgesetzt. Zum Semesterabschluss wird ein Projekt in einer selbst gewählten Außen- und Innenraumperspektive dargestellt.

 

Beginn:
 

Ort: 

   Montag, 19.04.2021, 10:00 Uhr Vorlesung
   12:00 Uhr Übungstermin 1
   14:00 Uhr Übungstermin 2

   Online in Zoom über OLAT-Kurs
   Die Einteilung in insgesamt 8 Übungsbetreuungsgruppen (4 pro Termin) erfolgt über OLAT 

 

Anmeldung bis 16.04.2021, 8:00 Uhr über KIS Kennung: A-DG-BA2.31-V-1

Der Kurscode für den OLAT-Kurs wird nach Anmeldung in KIS an alle Teilnehmer*innen am 16.04.2021 verschickt.

 

Infoblatt über das Semesterprogramm mit Terminplan als pdf-Datei

Im SS 2021 sind von allen Studierenden drei Übungen zu bearbeiten. Diese werden am Termin der Ausgabe auf der Lernplattform OLAT im Kurs veröffentlicht. 

Voraussetzungen für das Bestehen der Modulprüfung:
erfolgreiches Bearbeiten der Übungen sowie im Pflichtmodul (Architekturstudierende) das Bestehen der Klausur.

 

Im Rahmen eines Lehre-Plus Projektes (Projektmitarbeiter/in Viyaleta Zhurava und Falk Ahlhelm) wurden 2017 - 2019 3D-Modelle z.T. mit Animationen der Beispiele in Vorlesung und Übung entwickelt, die auf der Plattform Sketchfab zur Unterstützung der räumlichen Vorstellung zur Verfügung stehen:

zum Buch "Geometrische Grundlagen der Architekturdarstellung": Sketchfab CornelieLeopold

zur Aufgabensammlung: Sketchfab DarstellendeGeometrie

Klausur Darstellende Geometrie II für Architekturstudierende (Pflichtmodul)

Donnerstag, 02.09.2021 in zwei Schichten:
08:00 - 09:00 Uhr, Mensa 3+4, Raum 1-160 und 1-019
09:30 - 10:30 Uhr, Mensa 3+4, Raum 1-160 und 1-019

Die Teilnehmer*innen werden den Zeiten und Räumen alphabetisch zugeteilt. Bitte informieren Sie sich hier oder in OLAT kurz vor der Klausur. >> Infos als pdf

Anmeldung zur Klausur über das Prüfungsamt QIS
im Zeitraum: 16.05. - 16.06.2021 
Abmeldung bis spätestens 26.08.2021 über QIS möglich